Artikelsuche

Suchen

 
 Kategorien
 
 Warenkorb
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
 Aktions-Artikel
 

 

 

 

 


Dissertation R. Ufer

Natur und Technik

Dissertationen

 

Lieferstatus:

 

lieferbar

Bestell-Nr.: 978-3-937524-43-6
Variante 1:
Variante 2:
Variante 3:
Preis: € 33.00


inkl. MwSt.,
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Anzahl:

In den Warenkorb

Mein Warenkorb

 

→ Inhaltsverzeichnis     → Leseprobe

 


Birgit Awiszus (Hrsg.) Dissertation René Ufer
Modellierung und Simulation von Drückwalzprozessen
Berichte aus dem ViF, Band 1

141 Seiten, 76 Abbildungen, 8 Tabellen, A5, Broschur, 2006

ISBN: 9783937524436
Verlag Wissenschaftliche Scripten

Eine intensive Nutzung der Potenziale des Drückwalzens als flexibles und wirtschaftliches Umformverfahren ist eng verknüpft mit der Verfügbarkeit abgesicherter Modellierungsverfahren. Sie ermöglichen es, den Umformprozess effizient und zuverlässig auszulegen. In der vorliegenden Arbeit wird, basierend auf einer FEM-Analyse, ein Modell zur Berechnung und Simulation des Drückwalzens im Gegenlaufverfahren auf Basis der elementaren Plastizitätstheorie entwickelt und in einer Software implementiert. Bei der Modellierung wird sowohl die Charakteristik der Geschwindigkeitsfelder als auch die für die Kaltumformung wesentliche Verfestigung berücksichtigt. Ergebnis ist ein Modell, welches erstmals ohne empirisch ermittelte Korrekturfaktoren eine schnelle Berechnung globaler und wichtiger lokaler Prozessparameter ermöglicht. Anhand von Vergleichsrechnungen werden das entwickelte Modell verifiziert und die Ergebnisse kritisch diskutiert.

 


 

 

Zu dieser Anfrage wurde keine Positionen gefunden!

 

 

 

 

 Home - Kontakt - Impressum

© www.verlag-wiss-scripten.de

 
CMS