Artikelsuche

Suchen

 
 Kategorien
 
 Warenkorb
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
 Aktions-Artikel
 

 

 

 

 


Medizinische Terminologie

Medizin

Vorklinik

 

Lieferstatus:

 

lieferbar

Bestell-Nr.: 978-3-928921-37-4
Variante 1:
Variante 2:
Variante 3:
Preis: € 10.00


inkl. MwSt.,
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Anzahl:

In den Warenkorb

Mein Warenkorb

 

→ Inhaltsverzeichnis     → Leseprobe

 

O. Riha
Medizinische Terminologie

147 Seiten, A5, Broschur

ISBN: 9783928921374
Verlag Wissenschaftliche Scripten

Das Ziel dieser Broschüre ist es, den Studierenden den weitgehend ungeliebten Kurs der Medizinischen Terminologie etwas näher zu bringen. Die Lehrerfahrung hat gezeigt, dass die Studienanfänger - und nicht nur diejenigen ohne schulische Ausbildung in den alten Sprachen - erheblich davon profitieren, wenn sie den Unterricht vor- und nachbereiten können. Gleichzeitig schafft diese Voraussetzung für die Lehrenden Freiräume in den Unterrichtseinheiten, hinsichtlich sowohl des Tempos als auch der inhaltlichen Schwerpunkte. Aus diesem Grund wurde der Inhalt des Kurses der Medizinischen Terminologie im vorliegenden Skript zusammengefasst. Dabei handelt es sich - was die grammatikalischen Grundlagen betrifft - um eine starke Vereinfachung und eine Reduktion auf das einigermaßen “Häufige”. Hauptanliegen war dabei weniger, “Bildungslücken” aufzufüllen, sondern Verständnis für die Bauprinzipien der anatomischen Nomenklatur zu wecken, damit dieser Stoff “mit Verstand” gelernt werden kann. Darüber hinaus wurden im Hinblick auf die Krankenhauspraktika und auf Veranstaltungen wie “Klinik für Vorkliniker” Grundbegriffe des “klinischen” Wortschatzes eingeführt. Ergänzung fand dieser Stoff durch eine Einführung in die Sprachwissenschaft, um der steigenden Bedeutung der “sprechenden Medizin” bereits im ersten Semester der Medizinerausbildung Rechnung zu tragen. Dies erweitert den Stoff der Lehrveranstaltungen in Medizinischer Psychologie und Soziologie um den linguistischen Aspekt. Auch die wichtige Rolle der modernen Sprachen Englisch und Französisch in der Medizin ist in diesem Werk gewürdigt worden.

 


 

 

Zu dieser Anfrage wurde keine Positionen gefunden!

 

 

 

 

 Home - Kontakt - Impressum

© www.verlag-wiss-scripten.de

 
CMS