Artikelsuche

Suchen

 
 Kategorien
 
 Warenkorb
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
 Aktions-Artikel
 

 

 

 

 

 

→ Geisteswissenschaften

Kompetenzatlas 2015 (deu./engl.)

Natur und Technik

 

Lieferstatus:

 

lieferbar

Bestell-Nr.: 978-3-95735-019-0
Variante 1:
Variante 2:
Variante 3:
Preis: € 25.00


inkl. MwSt.,
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Anzahl:

In den Warenkorb

Mein Warenkorb

 

→ Inhaltsverzeichnis     → Leseprobe

 

"


VE.MASinnovativ, Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen (Hrsg.)




Kompetenzatlas 2015 / Industry Directory 2015




Maschinenbau Sachsen / Mechanical Engineering Saxony


300 Seiten, m. Abb. und Tab., A4, Broschur

ISBN: 9783957350190
Verlag Wissenschaftliche Scripten

Der Maschinenbau ist mit 40.000 Beschäftigten einer der Jobmotoren in Sachsen. Die Unternehmen überzeugen im internationalen Wettbewerb vor allem mit hoher Innovationskraft. Sie verfügen über ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Fertigungs-, Automatisierungs- und Verfahrenstechnik. Die Produkte und Technologien werden von Kunden aus der Automobilindustrie, der Energieund Umwelttechnik, der Photovoltaik bis hin zur Medizin- und Kommunikationstechnik geschätzt. Doch nichts ist so beständig wie der Wandel: Schlagworte wie „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung der Produktion“ begegnen uns täglich. Die Flexibilität von kleinen und mittleren Unternehmen hilft bei der Annahme von Herausforderungen im Planungs-, Produktions-, Vertriebs- und Serviceprozess. Gemeinsam mit der ausgeprägten industrienahen Forschungslandschaft Sachsens lassen sich Wandel und Erneuerung innovativ meistern. Unser Ziel ist es, die sächsische Industrie als Wachstums- und Beschäftigungsmotor weiter zu stärken. Der „Kompetenzatlas Maschinenbau Sachsen“ ermöglicht die Vorstellung des sächsischen Knowhows in wichtigen Märkten der Maschinenbaubranche grenzübergreifend in Ost- und Westeuropa. Gerade im Osten Deutschlands haben viele Maschinenbauer an Traditionen angeknüpft und nach der Wiedervereinigung mit viel Kraft ihre Geschäfte in Osteuropa wieder aufgebaut. In einem derzeit geopolitisch schwierigen Umfeld ist die professionelle Darstellung und Vernetzung der Unternehmen von herausgehobener Bedeutung. Für die kommenden Jahre wünsche ich Ihnen, den sächsischen Unternehmerinnen und Unternehmern, Kraft, viele kreative Ideen und eine gesunde Portion Selbstbewusstsein. Allen Geschäftspartnern, die diesen Kompetenzatlas in Händen halten, wünsche ich eine erfolgreiche und langjährige Verbindung zu Maschinen „Made in Saxony“!


 


Martin Dulig
Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
"

 


 

 

Zu dieser Anfrage wurde keine Positionen gefunden!

 

 

 

 

 Home - Kontakt - Impressum

© www.verlag-wiss-scripten.de

 
CMS